News

U12 gewinnt Spitzenspiel in Bergzabern

Die U12mix gewinnt im Spitzenspiel gegen Bad Bergzabern mit 92:81 und klettert damit vorläufig auf den 1. Tabellenplatz. Das Team zeigte in fremder Halle eine überragende Mannschaftsleistung gegen die mit den zwei Ausnahmetalente Nick Burkhart und  Fabrizio  Restrepo Saldariaga gespickte Mannschaft aus Bad Bergzabern.

Beide zusammen erzielten allein 78 der 81 von Bergzabern. Am Ende siegte jedoch das bessere Teamplay des TVK. Am nächsten Wochenende ist die U12 spielfrei und kann sich in Ruhe auf die letzten zwei im in diesem Jahr vorbereiten

Basketballkörbe für Kibo!!

TVK Nachwuchsspieler starten in die Rückrunde der JBBL

Die Vorrunde ist vorbei in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL), ohne Erfolgserlebnis für die TVK-Talente Jonas Blöhm, Philipp Reis und Peter Bauer. Die Nachwuchsasse des TV Kirchheimbolanden haben gemerkt, dass Welten zwischen der lokalen Meisterschaftsrunde in der Pfalz mit ihrem Heimatverein und den Spielen mit der „Pfalzauswahl“ in der Bundesliga liegen.

Weiterlesen
2019 TVK I - TVK Oppenheim

TVK I feiert Kantersieg gegen TV Oppenheim

In beeindruckender Manier hat Landesligist TV Kirchheimbolanden am Samstagabend seine Niederlagenserie beendet. Die Gäste vom TV Oppenheim wurden mit 90:60 (50:30) aus der eigenen Halle gefegt. Alle neun eingesetzten Spieler zeigten eine konzentrierte Leistung und trugen sich fleißig in die Punkteliste ein.

Weiterlesen
Basketballkörbe für Kibo!!

TVK I will Negativserie beenden

Morgen Abend (17 Uhr) empfängt der seit drei Spielen in Folge sieglose TV Kirchheimbolanden den TV Oppenheim. „Es ist definitiv an der Zeit zu gewinnen. Und das werden wir auch tun“, zeigt sich Coach Eva-Krause Lott zuversichtlich, morgen vor heimischem Publikum gegen Oppenheim (zwei Siege – vier Niederlagen) die Negativserie zu beenden.

Weiterlesen

JBBL-Team weiterhin sieglos – WNBL verliert gegen Spitzenreiter

WNBL

Emma Bauer musste wie schon im Landesliga-Match aufgrund einer leichten Verletzung dieses Wochenende passen, dabei waren in der Weiblichen Nachwuchs-Bundesliga (WNBL) die TVK-Talente Sonja Heinemeyer und Meike Bauer. Auch wenn sich ihr „Bundesliga-Team“ Pfalz Towers tapfer schlug gegen den Spitzenreiter der Vorrundengruppe Süd, zum Sieg reichte es nicht: Knapp 64:75 (37:36) unterlag die „Pfalz-Auswahl“ in eigener Halle dem Topteam TS Jahn München.

Weiterlesen