2019 TVK I - TVK Oppenheim

TVK in Bestbesetzung zu Gast in Nieder-Olm

Auch für die Auswärtspartie der Kirchheimbolandener Korbjäger bei der Zweitvertretung des Oberliga-Spitzenreiters DJK Nieder-Olm gilt: Nur der Gewinner setzt sich oben fest. Die Kontrahenten weisen exakt die gleiche Bilanz auf (fünf Siege, vier Niederlagen). Das Hinspiel endete 76:71 für die Kreisstädter, die laut ihrem Coach seit dem 2. Januar intensiv trainieren und in Bestbesetzung nach Rheinhessen fahren werden.

„Uns erwartet ein schweres Spiel. Nieder-Olm verfügt über eine junge, aggressive Mannschaft, die teilweise noch sehr unkontrolliert agiert. Wir stellen uns auf einen harten Kampf ein, müssen aufpassen, uns nicht überrennen zu lassen. Wir hoffen, dass am Ende unsere Cleverness siegen wird“, so Trainerin Eva Krause-Lott. Über dem TVK-Team geistert seit Jahren der Fluch, schlecht aus der Winterpause zu starten. Fest vorgenommen haben sich deshalb die TVK-Cracks, die Fehler zu minimieren.

TVK I mit drittem Sieg in Serie

Der TV Kirchheimbolanden hat zum Hinrundenabschluss in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz das dritte Mal in Serie einen souveränen Sieg eingefahren. Am Samstagabend schickten die Kreisstädter die dezimiert angereiste SG Towers Schifferstadt/Speyer mit 81:66 (44:28) nach Hause.

Weiterlesen

Standortbestimmung für TVK I

Letzter Vorrundenspieltag in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz: Um 19 Uhr empfängt der TV Kirchheimbolanden die SG Towers Schifferstadt/Speyer.

Von einer Standortbestimmung spricht Trainerin Eva-Krause Lott im Vorfeld der Partie. Der Blick auf die Tabelle zeigt: Ein Heimsieg, und der TV Kirchheimbolanden zieht mit der Spielgemeinschaft gleich. Beide hätten dann eine Bilanz von fünf Siegen und drei Niederlagen.

Weiterlesen
2019 TVK I - TVK Oppenheim

TVK I feiert Kantersieg gegen TV Oppenheim

In beeindruckender Manier hat Landesligist TV Kirchheimbolanden am Samstagabend seine Niederlagenserie beendet. Die Gäste vom TV Oppenheim wurden mit 90:60 (50:30) aus der eigenen Halle gefegt. Alle neun eingesetzten Spieler zeigten eine konzentrierte Leistung und trugen sich fleißig in die Punkteliste ein.

Weiterlesen

TVK I mit knapper Niederlage im Donnersberg-Derby

Wenn knappe Führungen in den letzten 17 Spielminuten permanent zwischen den Teams wechseln, dann ist der Ausgang völlig offen. Rund 150 Zuschauer kamen am Samstagabend in die Sporthalle Regionale Schule und erlebten ein an Spannung kaum zu überbietendes Landesliga-Donnersberg-Derby. Nach einer irren Schlussphase jubelten die Gäste – der favorisierte TV Kirchheimbolanden musste sich mit 67:69 (33:27) den Fastbreakers aus Rockenhausen geschlagen geben.

Weiterlesen

Donnersberg-Derby für TVK I

Die Sporthalle der Regionalen Schule ist am Samstag (19 Uhr) Austragungsort des Donnersberg-Derby in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz. Der TV Kirchheimbolanden empfängt den neu formierten Oberliga-Absteiger BBC Fastbreakers Rockenhausen zum Traditions-Duell. Drei der jüngsten vier Aufeinandertreffen in dieser Klasse gingen an die Gäste – Favorit sind aktuell allerdings die Hausherren.

Weiterlesen

TVK I verliert knapp im Topspiel

 Ein packendes und spannendes Top-Duell in der Landesliga Rheinhessen-Pfalz lieferten sich am Sonntagabend der gastgebende 1. FC Kaiserslautern II und die Korbjäger vom TV Kirchheimbolanden. Die Gäste mussten sich letztendlich auch wegen mangelnder Chancenverwertung mit 70:67 (41:39) geschlagen geben und büßen die Tabellenführung ein.

Weiterlesen